Schön schwarz: der Fokus liegt auf Espresso und Kaffee per Knopfdruck. Die Saeco Intelia Focus HD8751-11 arbeitet Dank Keramikmahlwerk leise und bereitet recht flott koffeinhaltige Heißgetränke zu. Das ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis geht zu Gunsten der Kunden. Ein paar Ecken hat die Maschine allerdings doch.

Drei Mal schwarz

Saeco’s Intelia Focus HD8751-11 kann drei verschiedene Kaffeesorten zubereiten. Ganz bequem mit einem Knopfdruck. Dabei handelt sich um Ristretto, ein sehr starker Kaffee, den normalen Espresso und Caffè Lungo, ein „verlängerter“ Espresso mit doppelter Wasser- aber gleicher Kaffeemenge. Für Getränke mit Milchschaum muss der Kunststoff-Aufsatz (Pannarello) für die Dampfdüse per Hand bedient werden. Alternativ lässt sich der Philips Saeco CA6801/00 Cappuccinatore nutzen. Dieser ist zwar nur optional erhältlich, sorgt dafür aber ohne Zutun für richtigen Milchschaum aus dem Tetrapack.

Ansonsten ist der Saeco Intelia Focus HD8751-11 ein solider Espressoautomat für den kleineren Geldbeutel. Denn für unter 300 Euro bekommt man ein Gerät mit präzisem Keramikmahlwerk, übersichtlichem Bediendisplay und einem automatischen Reinigungs- bzw. Entkalkungsprogramm. Die Stellfläche beträgt 26 mal 34 Zentimeter und ermöglich das Aufstellen auch in kleineren Küchen.

Kompakt, aber ohne SBS

Doch auchgibt es einige Eigenschaften, die weniger gut gefallen. Die herausnehmbare Brühgruppe lässt sich nicht direkt von vorne entnehmen, was beim regelmäßigen Reinigen der Maschine allerdings kaum stört. Dass die Bodenplatte sehr empfindlicht ist, allerdings schon. Sie zerkratzt schnell, wenn man Tassen oder Gläser unter den Automaten stellt. Hier gilt es vorsichtig zu sein. Das bestätigten auch einige Käufer des Kaffeevollautomaten.

Einsparungen hat Saeco zudem bei der Wasserstandanzeige gemacht. Auch fehlt das Saeco Brewing System (SBS). Mit so einem Drehregler lassen sich bei anderen Maschinen ganz individuell Aroma und Crema von Espresso variieren. Das gleiche gilt für die Brühtemperatur. Sie ist fest eingestellt und kann nicht geändert werden.

Fazit zur Saeco HD8751-11 Espressomaschine

Genießer, die ohne große Experimente ihren Kaffee zubereitet haben wollen, sind beim Philips Saeco Intelia Focus HD8751-11 richtig. Sie bringt ordentlich Dampf und spendiert leckeren Espresso in drei Varianten. Capuccinotrinker greifen allerdings besser zum nächst größeren Modell von Saeco.

Technische Daten Philips Saeco Intelia Focus HD8751-11

  • Hersteller: Philips
  • Modell: Saeco Intelia Focus HD8751-11
  • Typ: Kaffeevollautomat
  • Pumpendruck: 15 bar
  • Mahlwerk: Scheibenmahlwerk aus Keramik
  • Mahlgrad: 5 Stufen
  • Maximale Tassenhöhe: 115 mm
  • Kaffeepulverschacht: vorhanden
  • Fassungsvermögen: 1,5 l (Wasserbehälter), 300 g (Bohnenbehälter)
  • Spezialfunktionen: Drei-Farben-Display, Heißwasser-/Dampfdüse, höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, herausnehmbare Brühgruppe
  • 2-Tassen-Funktion: ja
  • Milchaufschäumer: ja, Düse „Pannarello“
  • Eco-Funktion: Energiesparfunktion, nach einer Stunde Stand-by (Energieeffizienz-Klasse A)
  • Leistung: 1800 Watt
  • Maße: 440 mm (H) x 256 mm (B) x 340 mm (T)
  • Gewicht: 8,1 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Garantie: 2 Jahre
  • Preis: ca. 290 Euro

Fotos: Philips/Saeco