Jahr: 2012

DeLonghi: eine Million Kaffeevollautomaten

Der Kaffeevollautomat DeLonghi Magnifica ESAM 3000 war und ist ein Erfolgsmodell. Seit 2004 vertreibt die italienische Traditionsmarke DeLonghi ihre Kaffeevollautomaten in Deutschland. DeLonghi konnte sich rasch zum Marktführer entwickeln und hat nun allen Grund zu feiern. Doch auch wir als Kunden können uns freuen. Gold für Magnifica ESAM 3000 Eine Million Kaffeevollautomaten konnte DeLonghi in den vergangenen Jahren in Deutschland verkaufen. Ein Grund dafür ist zweifelsohne die steigende Nachfrage nach Kaffee- und Espressovollautomaten. Kaffee ist beliebt und Kaffeezubereitung einfach wie nie. Doch DeLonghi überzeugt auch mit Qualität und Innovation. Als Dankeschön bringt der Hersteller sein Erfolgsmodell Magnifica ESAM 3000 zurück in die Verkaufsregale. Einen Testbericht gibt es hier zu lesen: „DeLonghi ESAM 3000 B – solide und edel„. Im Aktionszeitraum vom 01. bis 31. März kostet der Vollautomat 299 Euro statt 549 Euro. Alle, die sich ein anderes Modell aussuchen, erhalten im März 2012 einen Jubiläumsrabatt von 10 Prozent. Das Highlight ist allerdings die limitierte Gold-Editon. Die Edition umfasst 400 Stück. Die goldfarbenen DeLonghi Magnifica ESAM 3000 Kaffeeautomaten können aber nicht käuflich erworben werden. Ersteigern für einen guten Zweck – so heißt das Motto. Die Geräte und die Teilnahme-Boxen stehen bei ausgewählten Händlern bereit. Den Zuschlag erhält der Höchstbietende und der Erlös der Aktion kommt der Stiftung „TRIBUTE TO BAMBI“ zu Gute. Gefördert werden damit unter anderem eine Hilfsorganisation für Straßenkinder, das Kinderhospiz „Sonnenhof“ mit dem Verein für leukämie–...

Weiter lesen

Angeschaut: Kompakte Kaffeekapsel-Maschine Krups XN 3009 Nespresso Pixie

Blau macht glücklich. Dass das auch für Espressomaschinen zutrifft, zeigt Krups mit seinem aktuellen Modell „Pixie“. Der Name lässt bereits erkennen, dass die Maße kompakt sind. Ideal für Singlehaushalte mit schmalen Küchen. Beim Nespresso Kapselautomat XN 3009 stimmen Design und Bedienung perfekt überein. Auch sonst hat sich Krups auf das Wesentliche konzentriert. Ein Testbericht zum „Blauen Wunder“. Schlank und elegant Pixie bedeutet kompakte Maße und den bestmöglichen Kaffeegenuß. Mit einer Breite von nicht mal 20 cm findet der Krups XN 3009 auch in der kleinsten Küchenzeile einen Stellplatz. An der Vorderseite zeigt sich ein bewegliches Abtropfgitter mit Tassenabstellfläche. Der Wassertank misst 0,7 Liter und ist an der Hinterseite des Geräts angebracht. Eine elektrische Wasserstandsanzeige lässt den Kapsel-Container immer dann aufleuchten, wenn Wasser nachgefüllt werden muss. Bequemer geht’s nicht. Wer Indigoblau nicht mag, kann noch zwischen Feuerrot und Titansilber wählen. Aber ganz gleich welche Farbe – der Kapselautomat hat alles was man täglich für einen guten Espresso oder Lungo braucht. Die Aufheizzeit liegt bei schnellen 25 Sekunden. Der Pumpendruck ist mit 19 Bar ausgelegt und die Energiesparfunktion schaltet das Gerät wahlweise nach 9 bis 30 Minuten aus. Laut Hersteller liegt der Energieverbrauch durchschnittlich bei 0,072 Kwh pro Tag. Kaffeekapsel-Genuß intuitiv bedienbar Kaffeekapseln sind immer etwas teurer. Nespresso macht hier keine Ausnahme. Als Gegenleistung ist die Geschmacksvielfalt der Kapseln groß und die Maße der Kapselautomaten klein. Ein nicht von der Hand...

Weiter lesen

Cafissimo DUO Aktion zum Valentinstag

Sie lieben Espresso? Auf die Kaffeezubereitung kommt es an und der Countdown läuft. Bei Blume2000 kann man eine von 10 Tchibo Cafissimo DUO Espressomaschinen gewinnen. Die Valentinstagsaktion läuft noch bis zum 13. Februar 2012. Rabatt oder Gewinnen – bei Blume2000 Der so genannte Valentinstag steht bevor. Die Person, die man besonders gern hat, überrascht man mit einer romantischen Karte oder verwöhnt man mit einem schönen Strauß Blumen. Apropos. Blume2000 verschenkt einen 20 Euro-Gutschein für den Kauf der kleinsten Kapselmaschine der Welt. Diese gibt’s im Tchibo Online-Shop. Teilnehmen ist ganz einfach. Wer Blumen oder Geschenke im Zeitraum vom 23.01. bis 13.02.2012 auf Blume2000.de bestellt, erhält als Dankeschön einen Gutschein ganz automatisch. Für alle, die auf ihr großes Glück hoffen, werden bis zum Jahresende noch 10 Cafissimo DUO Maschinen verlost. Dazu auf www.blume2000.de/gewinnspiel/ klicken und seine E-Mail hinterlassen. Schon ist man in der Lostrommel. Kleiner Exkurs: Kaffeezubereitung Wie hat man eigentlich Kaffee oder Espresso zubereitet, ohne einen Vollautomaten? Ein kleiner Rückblick, liefert ein paar Fakten. Denn es gibt unterschiedliche Arten bei der Kaffeezubereitung und dabei spielt es für den Geschmack allerdings kaum eine Rolle, ob der Kaffee nun von Hand oder mit der Maschine gebrüht wird. Jedenfalls beim Filterkaffee. Eine gängige Variante ist die Nutzung der klassischen Kaffeemaschine und hier ist prinzipiell jede Maschine ähnlich. In einen Behälter wird Wasser gegeben, dieses wird erhitzt und über den Kaffee abgegeben. Dabei sollte...

Weiter lesen

Angeschaut: Solac CA4816 Neo Espression Supremma – mit Touchdisplay inklusive

Die Marke Solac zählt mit über 90 Jahren Firmengeschichte schon zu den Alten Eisen. Dennoch sind Solac-Kaffeevollautomaten nicht so häufig in Küchen oder Büros vorzufinden, wie beispielsweise die von De Longhi oder Saeco. Der Solac CA4816 „Neo Espression Supremma“ ist kompakt und bietet ein großes Touchdisplay als Bedienungselement. Ob das schon reicht, soll heute einmal vorgestellt werden. Optisch makellos: Solac CA4816 „Neo Espression Supremma“ Solac gehört mittlerweile zur Cegasa Group, die in Spanien ihren Hauptsitz hat. In den 70er und 80er Jahren standen Geräte von Solac für Innovation und Zeitgeist. Die Zielgruppe waren nicht nur der private, sondern auch der gewerbliche Bereich. Das ist bis heute so. Der Solac CA4816 Espressovollautomat landet irgendwo dazuwischen. Schwarz und mit einem großen Display (Touch Control System) zeigt sich der Vollautomat in einem eleganten Design. Also perfekt für zu Hause oder für die Küchenzeile im Büro geeignet. Mit dem Zwei-Tassen-System, einem Pumpendruck von 18 bar, dem 1,8 Liter Fassungsvermögen und dem Keramik-Scheibenmahlwerk entspricht die Maschine dem heutigen Standard. Die Brühgruppe kommt vom italienischen Hersteller Bianchi und bürg für Qualität. Der Kaffeeauslauf ist für Tassen bis maximal 11,6 cm ausgelegt. Eine Milchaufschäumdüse gibt es ebenfalls. Leckeren Cappuccino oder Latte Macchiato steht nichts mehr im Wege. Bedienung und Reinigungsaufwand Soweit so gut. Dennoch bemängeln einige Kunden die technische Verlässlichkeit des Solac CA4816. Mal gibt es Probleme mit dem Kaffeeauslauf, mal mit der Geräuschentwicklung. Ob die...

Weiter lesen

Der Kaffeeverbrauch steigt weiter an

Seit seiner Einführung in Europa im 16. Jahrhundert schreibt Kaffee eine nicht enden wollende Erfolgsgeschichte. Lange Zeit war das anregende Getränk nur wohlhabenden Bürgern vorbehalten. Heute erfreut sich Kaffee in jeder Bevölkerungsschicht wachsender Beliebtheit. Dazu haben wir nun ein wenig Hintergrundinformationen gesammelt. Deutschland: jährlich 6 kg Kaffee Allein die Deutschen trinken durchschnittlich 150 Liter Kaffee (das sind etwa 6 Kilogramm) pro Kopf und Jahr – Tendenz weiterhin steigend. Kein anderes Getränk ist bei den Bundesbürgern so beliebt. Und das, obwohl die Kaffeepreise konstant steigen. Doch nicht nur hierzulande lieben die Menschen ihren Kaffee. In allen Teilen Europas steht das Aufgussgetränk auf den obersten Plätzen der Beliebtheitsskala. Den höchsten pro Kopf Verbrauch der Welt haben, wer hätte es gedacht, die Luxemburger. Sage und schreibe 25,6 Kilogramm verbraucht der durchschnittliche Kaffeetrinker in Luxemburg in einem Jahr. Gefolgt von den Finnen. Sie trinken ca. 12 kg. Das entspricht in etwa 300 Litern oder 1300 Tassen. Fast gleichauf mit den Norwegern, Dänen und Schweden positionieren sich die Schweizer auf dem dritten Platz der Rangliste. Sie verbrauchen doch immerhin noch gute 9 Kilogramm jährlich. Die Deutschen mit ihrem fast schon bescheiden anmutenden Kaffeekonsum teilen sich mit den Niederländern Platz vier. Weit abgeschlagen ist, aber das wundert natürlich kaum, die Teetrinkernation England. Die Briten verbrauchen lediglich schlappe 2,2 Kilo Kaffee im Jahr, also fast sechsmal weniger als die Finnen. Nur ein Muntermacher? All diese Zahlen...

Weiter lesen

Ein Knopfdruck genügt für ein Testbericht: Jura Impressa XS90 One Touch

Kompakt und doch so groß. Den Luxus-Kaffeevollautomat Jura Impressa XS90 kann man als kleines Wunder bezeichnen. Wie der Name schon andeutet, lässt sich an dem Gerät selber, alles per Knopfdruck erledigen. Der XS 90 schafft bis zu 50 Tassen pro Tag und kann mit über 12 Kaffeespezialitäten dienen. Damit lassen sich Latte Macchiato oder Espresso zaubern. Die Brühtemperatur und die Kaffeemenge sind für jeden Geschmack programmierbar. Aus diesem Grund, eignet er sich nicht nur für den Büroeinsatz, sondern auch genauso gut für den Kiosk- oder Catering-Einsatz. Neben der Flexibilität ist ein weiterer Pluspunkt sein Gewicht. Der Jura Impressa XS90...

Weiter lesen

Beliebte Hersteller

Delonghi-LogoJura-LogoPhilips-LogoSaeco-LogoKrups-LogoGaggia-LogoTchibo-Logo