Wieder da: Kaffeereport „Kaffee in Zahlen“ 2015

Kaffeereport 2015Alle Jahre wieder – das kann man bald sagen. Denn der Kaffeereport von Tchibo geht 2015 in die vierte Runde. Hauptthema ist diesmal: „Kaffee und Gesundheit“. Das umfangreich gestaltete Dokument kann für alle Kaffee-Fans kostenlos herunter geladen werden. Alle weiteren Infos gibt es jetzt im Überblick.

Kaffee – Das beliebteste Getränk in Deutschland

„Genuss heißt Leben. Hinweg denn, Sorgen! Die Zeit ist kurz für den Sterblichen.“
(Friedrich Jacobs)

Kaffee ist in und steht bei den Deutschen mit 149 Litern pro Jahr pro Person auf Platz 1. Laut einer Umfrage in Deutschland, Österreich und Schweiz gaben 71,8 Prozent der Männer und 69,1 Prozent der Frauen an, dass Kaffee zu ihre Wohlbefinden steigere. Dennoch ranken sich um das schwarze Heißgetränk viele Mythen. Der aktuelle Kaffeereport 2015 stellt sich Fragen wie beispielsweise „Wirkt Kaffee auf unser Wohlbefinden? Hat Kaffee Einfluss auf Krankheit und Gesundheit? Wie sehen das die Konsumenten und was sagt die Wissenschaft dazu?“. Entstanden ist ein 100-Seiten Dokument in Kooperation mit brand eins Wissen und Statista. Unter www.tchibo.com/kaffeereport gibt es die PDF-Datei (5,6 MByte) zum kostenlosen Download.

Lesetipp: Wie Kaffee im Körper wirkt

Ein interessanter Bericht findet sich auf Seite 37. Hier wird anhand eines Schaubilds erklärt, wie Koffein im Körper ankommt und was es dort für verschiedene Prozesse auslöst. Kaffee enthält über 1.000 Inhaltsstoffe und gehört zu den mit am besten erforschten Lebensmitteln. Laut Kaffeereport werden jährlich „Hunderte neuer wissenschaftlicher Studien veröffentlicht“. Unter coffeeandhealth.org sammelt ISIC (Internationale Institute for Scientific Information on Coffee diese Beiträge.

Ebenfalls lesenswert sind die neuesten Zahlen zum Themen „Kaffee während der Schwangerschaft“, „Wer schätzt Bio-Kaffee?“ und „Die Entscheidung zu Fairtrade“. Für eine bessere Übersicht gibt es hier eine Inhaltsangabe zum Kaffeereport 2015.

Inhalt Kaffeereport 2015

Produkt & Produktion
Länder, Sorten, Produzenten
Konsum & Konsumenten
Wie wir die Bohnen genießen
Schaubild: Wie wirkt Kaffee im Körper?
Interview: Der Kaffee-Kick
Plattform: Im Fokus der Forscher
Repräsentative Umfrage: Gesund und munter
Menschen & Märkte
Roh- und Röstkaffee als Handelsware
Reportage: Für Leib und Seele
Quellenangabe/Impressum

Foto: Daniel Ruswick (Unsplash.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT