„Prima Donna“ heißt in Italienisch soviel wie „erste Dame“. DeLonghi verwendet den Namen für seine Premium-Serie. „Prima Donna“ Modelle läuten das obere Preissegment von DeLonghi’s Kaffeevollautomaten ein. Die Allrounder sehen gut aus und bereiten im Handumdrehen leckeren Cappuccino, Espresso und Latte Macchiato zu.

Etwas weniger eingängig sind nur die unterschiedlichen Produktbezeichnungen: 6900, 6700, ESAM und ECAM. Ein Vergleich der vier aktuellen Modelle bringt Licht ins Dunkle.

Prima Donna Exclusive ESAM 6900.M

Beim „Prima Donna Exclusice ESAM 6900.M“ handelt es sich um das Nachfolgermodell vom Kaffeevollautomaten ESAM 6600. Einen Testbericht findet sich unter: Espresso-Star: DeLonghi ESAM 6600 Prima Donna Kaffeevollautomat. Mit dem Slogan „Wo Kaffe und Schokolade fließen“ präsentiert sich das Modell „Prima Donna Exclusive ESAM 6900.M“. Es ist DeLonghis neustes Modell und das Top-Gerät für Kaffee- und Kakaogenießer. Denn der Vollautomat zaubert leckere Trinkschokolade per Knopfdruck.

Alle weiteren Neuheiten in der Übersicht:

Prima Donna Exclusive ESAM 6900.M

Ein Knopfdruck genügt: Prima Donna Exclusive ESAM 6900.M

  • Anzeige: großes TFT-Farbdisplay
  • Thermo-Milchbehälter, hält Milch länger kühl
  • Schokoladen-Funktion
  • Kaffeeausgabe (min./max.): 88/140
  • „Long“-Kaffee-Funktion für Frühstückskaffee im Schnellbrühverfahren
  • Schnell-Dampf
  • Wasserfilter vorhanden

Zubereitung von Trinkschokolade ist die Weltneuheit. Der Vollautomat „DeLonghi Prima Donna Exclusive ESAM 6900.M“ besitzt eine spezielle Karaffe, um Milch und Schokoladenpulver zu verrühren. Ein Quirl sorgt für die ideale Mischung. Mittels Wasserdampf wird die Kakaomischung erhitzt und trink-flüssig bis löffel-cremig serviert.

„Wenn man sich anschaut, wie viele Freunde der Espresso gefunden hat, seit er per Knopfdruck einfach zuzubereiten ist, bin ich sicher, dass wir den Schokoladen-Liebhabern mit dieser einfachen Lösung sehr entgegenkommen“, weiß Marketing Director Martin Thielmann von DeLonghi. Der Kaffeevollautomat hat einen UVP von 1.999 Euro.

Prima Donna Avant ESAM 6700.EX2

Unseren Testbericht zum Kaffeevollautomaten „Prima Donna Avant ESAM 6700.EX2“ gibt es hier zu lesen: DeLonghi ESAM 6700 Prima Donna Avant EX2 Kaffeevollautomat

Die Besonderheiten der Prima Donna Avent ESAM 6700.EX2 von DeLonghi in der Zusammenfassung:

Prima Donna S DeLuxe ECAM 26.455.M

Kaffeevollautomat Prima Donna S DeLuxe ECAM 26.455.M

  • Anzeige: 4 zeiliges Textdisplay
  • Energiespartaste
  • Kaffeeausgabe (min./max.): 90/155
  • „Long“-Kaffee-Funktion
  • Schnell-Dampf

Prima Donna S DeLuxe ECAM 26.455.M

Die speziellen Funktionen der “DeLonghi Prima Donna S DeLuxe ECAM 26.455.M” in der Übersicht:

  • Anzeige: 2-zeiliges Display mit Symbolen
  • Energiespartaste vorhanden
  • Kaffeeausgabe (min./max.) 88/142
  • Tassenbeleuchtung
  • Energiespartaste
  • Wasserfilter vorhanden
  • Schnell-Dampf

Alle technischen Daten gibt es im 2011er Beitrag über die Markteinführung zum Nachlesen: DeLonghi PrimaDonna S Deluxe ab Mai erhältlich

Prima Donna S ECAM 26.455.MB

Das Modell „Prima Donna S ECAM 26.455.MB“ besitzt im Vergleich zur DeLuxe-Variante keine Energiespartaste, keinen Schnell-Dampf und keine programmierbare Wasserhärte-Funktion. Das Display ist ebenfalls zweizeilig, aber ohne eine Symbolanzeige.

Alle wichtigen Merkmale in der Übersicht:

  • Anzeige: 2-zeiliges Display
  • Kaffeeausgabe (min./max.): 86/142
  • Wasserfilter vorhanden
  • Tassenbeleuchtung

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, was die Abkürzungen ECAM und ESAM bedeuten, dann haben wir die Antwort. Beides sind Vollautomaten. ESAM steht für „Electronic Superautomatic Machine“. ECAM heißt ausgeschrieben „Electronic Compact Automatic Machine“ und hat eine kompaktere Bauweise.

Fotos: DeLonghi