Jura Impressa C5 KaffeevollautomatDas Bankgeheimnis der Schweiz wird zwar immer löchriger, aber es gilt immer noch als eine der letzten Möglichkeiten, sein Geld vor der Steuer zu schützen. Gut, dass wenigstens das Schweizer Kaffeegeheimnis für alle offen ist. Es besteht aus der italienisch geprägten Espressokultur und Kaffeemaschinen wie dem Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat. Feinste Technik kombiniert mit höchster Funktionalität. Espressomaschinen Kaffee de stellt den Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat vor.

Gute Qualität – günstiger Preis

Der Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat gilt als eine der günstigen Kaffeemaschinen aus der Schweiz. Der Kaufpreis liegt etwas unter 600 Euro – und dafür gibt es jede Menge Komfort und leichte Bedienbarkeit. Natürlich beträgt der Pumpendruck des Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat 15 bar – und die edle Anmutung mit Chromapplikationen sind auch optisch ein Genuss. Den Espresso zum Vergnügen macht diese Kaffeemaschine mit dem Mahlgrad, der in sechs Stufen verstellbar ist und so dem Genießer die Möglichkeit gibt, den Geschmack seinen Wünschen anzupassen. Auch die Menge des Pulvers, der aus dem 200 Gramm fassenden Bohnenbehälter gewonnen wird, kann in drei Stufen eingestellt werden.

Schweizer Technik, italienischer Geschmack – Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat

Und diese Technik von Jura aus der Schweiz sorgt für einen exzellenten Espresso. Die kritischen Tester von Stiftung Warentest lobten den guten Geschmack des Espresso und die gute Konsistenz der Crema. Dafür holt der Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat die Note „gut“. Nachteile gibt’s aber auch: Die Konsistenz des Milchschaums aus dem System kann offenbar nicht reguliert werden. Dafür ist die Herstellung allerdings einfach: Ein Schlauch wird in die Tüte Milch gesteckt, und schon erledigt der Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat den Rest.

Jura Impressa C5 – etwas anders

Das Design ist schlicht und elegant, die Technik gut. Doch in einer Kleinigkeit unterscheidet sich der Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat von vielen anderen Kaffeemaschinen: Die Brühgruppe ist nicht herausnehmbar, sondern wird durch einen Spülknopf gereinigt. Dem guten Espresso tut das beim Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat aber keinen Abbruch.

Fazit Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat

Die Qualitätsmarke „Made in Switzerland“ besticht mit einem günstigen und hochwertigen Kaffeevollautomaten. Zwar gibt es einige Punkte die verbesserungsfähig sind, wie beispielsweise die Reiningug der Brühgruppe oder die Regelung der Konsistenz des Milchschaums. Stiftung Warentest beurteilte die Jura Impressa C5 mit „gut“ – wir auch!

Technische Daten Jura Impressa C5 Kaffeevollautomat

  • Hersteller: Jura
  • Modell: Impressa C5
  • Typ: Kaffeevollautomat
  • Pumpendruck: 15 bar
  • Mahlwerk: 6 Stufen
  • Maximale Tassenhöhe: 111 mm
  • Fassungsvermögen: 1,9 l (Wasserbehälter), 200 g (Kaffeebohnenbehälter)
  • Spezialfunktionen: Wasserhärte einstellbar, Integriertes Spül-/Reinigungs-/Entkalkungsprogramm
  • Milchschäumer: ja, Düse
  • Eco-Funktion: Ausschaltzeit programmierbar
  • Leistung: 1450 Watt
  • Maße: 280 mm (H) x 345 mm (B) x 410 mm (T)
  • Gewicht: 9 kg
  • Farbe: platin/schwarz
  • Preis: ca. 600 Euro

Foto: Jura