Krups XN 7106 Nespresso CitiZ - perfektes Duo

Krups XN 7106 Nespresso CitiZ - perfektes Duo

Die Espressomaschine Krups XN 7106 erinnert ein wenig an einen feuerwehrroten Turm. Das Gerät ist mit seinen 19 Zentimetern schmal und elegant. Der dazugehörige Milchaufschäumer steht separat. Ob der Kaffee schmeckt und wie die Bedienung ist, gibt es nun auf Espressomaschinen-Kaffee.de zu lesen.

Das besondere Design mit Auszeichnungen

Optisch ähnelt die Krups XN 7106 Nespresso-Maschine dem hier schon vorgestellten DeLonghi EN 165 Y Modell. Sie hat das typisch schlanke Nesspresso-Design. Denn passend zu den Kaffeekapseln je 30 Cent, muss auch das Ambiente stimmen. Und es stimmt – die Espressomaschine gewann damit den Plus X Award und heimste sich auch noch den Reddot Design Award ein. Sie gilt als eine der kompaktesten Kaffeemaschinen auf dem Markt. Der Trick ist, dass der Wassertank hinter dem schmalen Turm angebracht und mit 1 Liter Füllmenge ausgestattet ist. Dazwischen befindet sich ein Schacht für die leeren Nespresso-Kapseln. Er bietet Platz für ca. 12 Kapselhüllen.

So reduziert ist die Espressomaschine Krups XN 7106 ideal für die, die einen reinen Espresso oder Latte Macchiato genießen wollen. Praktisch: die Maschine tropft dank „Flow Stop“ Funktion nicht nach und bietet mit dem separaten Milchschäumer die einfache Zubereitung Ihrer Lieblingsgetränke.

Top Bewertungen für die Krups XN 7106 Nespresso-Maschine

Die ersten Tests der Krups XN 7106 zeigten gute Bewertungen. Laut Verbrauchermeinungen sind die Kunden zufrieden. Die Bedienung ist kinderleicht und das Aufheizen geht schnell. Über den Espresso gibt es allerdings unterschiedliche Stimmen. Für einige Käufer ist die Krups XN 7106 teilweise zu laut, während der heiße Wasserdampf durch die Nespresso-Kapseln gepresst wird. Dabei entstehen Kräfte von bis zu 19 Bar, was über dem Durchschnitt von anderen Espressomaschinen liegt. Kritik gibt es auch, dass der Kaffee nicht heiß genug ist. Die Crema sei aber ausgezeichnet. Beim Spülvorgang – zur Reinigung der Krups XN 7106 – liegen keine Kapseln im Gerät. Hier sollen sich danach Wasserrückstände im Schacht für die Kapseln bilden.

Kaffee pur oder mit leckerem Milchschaum

Die Krups XN 7106 Nespresso-Maschine bedient den Cappucino- oder Latte Macchiato-Genießer genauso wie den Espresso-Trinker. Der Milchschäumer ist separat verwendbar und kann nach Bedarf angeschaltet werden. Der Behälter fasst 240 ml. Der Clou: die Milch kann auf Wunsch kalt oder heiß zum Milchschaum verarbeitet werden.

Diejenigen, die eine volle Kaffeedröhnung ohne Milchschaum brauchen, ist vielleicht der kleine Bruder Krups XN 7005 eine Alternative. Er kostet ca. 40 Euro weniger und besteht nur aus der Nespresso-Maschine. Die Qualität ist die selbe.

Fazit der Krups XN 7106 Nespresso CitiZ

Für alle die nicht nur ihren Gaumen sondern auch ihre Augen verwöhnen wollen, ist die schlanke Espressomaschine von Krups eine gute Lösung. Sie macht guten Kaffee in gewohnter Nespresso-Qualität.

Technische Daten der Krups XN 7106 Nespresso CitiZ and Milk

  • Hersteller: Krups
  • Modell: Krups XN 7106 Nespresso CitiZ and Milk
  • Typ: Kaffeekapsel-Maschine (Nespresso)
  • Pumpendruck: 19 bar
  • Maximale Tassenhöhe: 105 mm
  • Fassungsvermögen: 1,0 l (Wasserbehälter), 0,24 l (Milchbehälter), 12 gebrauchte Kapseln (Sammelbehälter)
  • Spezialfunktionen: höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, „Flow Stop System“ für automatische und programmierbare Auslaufmenge, beleuchtete Tasten
  • Eco-Funktion: Energiesparfunktion nach 30 Minuten Stand-by
  • Leistung: 1710 Watt
  • Maße: 197 mm (H) x 372 mm (B) x 130 mm (T)
  • Gewicht: 6,5 kg
  • Farbe: fire-engine red (rot)/schwarz
  • Preis: ca. 200 Euro

Fotoquelle: Krups